Verkauf 028 62 41 85 77 – 15 / Einkauf 028 62 41 85 77 - 11 Info@terbahl.com

Beratung und Planung

Unser kompetentes Planungs- und Entwicklungsteam besteht aus qualifizierten Ingenieuren und Technikern. Wir erstellen Layouts und konstruieren Komponenten, die Ihre Produktionsprozesse optimieren.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir für Sie exakt die Maschine, die Sie für Ihren Produktionsprozess brauchen.

Wir planen alle Bauteile nach Ihren Anforderungen und ermöglichen nahezu alle Abmessungen. Ihre Prototypen und Sonderanfertigungen sind bei uns in den richtigen Händen.

Gern fertigen wir auch Metall – und Maschinenbauteile nach Ihren Wünschen. Mehr dazu finden Sie hier.

Ein Beispiel im Detail…

Hygienic Design

Um alle erforderlichen Richtlinien und Rechtsvorschriften für die reine Produktion von Lebensmittel und pharmazeutischen Produkten einzuhalten, ist es wichtig geeignete Maschinen einzusetzen.

Die reinigungsgerechte Gestaltung von Maschinen, Anlagen und Komponenten wird als Hygienic Design bezeichnet.

Dabei gibt es zu beachten:.

Gute Reinigungs- und Desinfektionsmöglichkeiten

  • Zugänglichkeit für eine gründliche Reinigung schaffen
  • Hinterschneidungen vermeiden
  • Schutzvorrichtungen einfach demontierbare gestalten
  • Lückenlose Verbindungen schaffen
  • Radien statt Ecken erleichtern die Reinigung

Stellen vermeiden an denen sich Stoffe festsetzen können

  • Werkstoff-Oberflächen und Schweißnähte glatt gestalten
  • Waagerechte Flächen vermeiden bzw. mit Gefälle versehen
  • Schlecht zugängliche Bereiche, wie Elektroantriebe vor dem Eindringen von Flüssigkeiten oder Lebewesen schützen
  • Hinterschneidungen vermeiden
  • Bevorzugt runde Halbzeuge verwenden
  • Vom Produkt austretende Flüssigkeiten müssen ungehindert abfließen können

Auswahl geeigneter Werkstoffe

  • Inerte Werkstoffe wie z.B. Edelstahl verwenden
  • Kunststoff und Schmierstoffe müssen inert, nicht toxisch und über ein entsprechendes Temperaturspektrum stabil sein

Ihr Vorteil:

Erforderliche Hygienestandards werden eingehalten. Dazu können laufende Kosten gesenkt werden, indem Reinigungsabläufe vereinfacht und Stillstandzeiten verringert werden.

 

Im Folgenden ein Gurtbandförderer in Hygenic Design Ausführung mit einem ohne Werkzeug zu entnehmenden Cleandrive Gurt.