Verkauf 028 62 41 85 77 – 15 / Einkauf 028 62 41 85 77 - 11 / Nederlands + 31 6 209 013 40 info@terbahl.com

Aluminiumfördertechnik                                         

Aluminiumfördertechnik ist eine ausgezeichnete Ergänzung zur bereits bewährten Edelstahlfördertechnik. Sie wird besonders im Produktions- und Verpackungsbereichen der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Dies hat uns dazu bewegt auch Fördertechnik aus Aluminium ins Portfolio aufzunehmen. Somit können wir unserem Interessenten- und Kundenkreis zukünftig für alle Bereiche als kompetenter Partner zur Verfügung stehen. Also Edelstahl und Aluminium.

Wir verpflichten uns zu erstklassiger Qualität und innovativem Design. Diese Produkte sowie individuelle Lösungen liefern wir in verschiedenste Branchen.

 

So setzen Sie es ein:

Aluminiumfördertechnik kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, in denen auch Edelstahl eingesetzt wird. Bevorzugt wird Aluminium zum Transport leichterer Produkte in einer sauberen Umgebung eingesetzt. Die Profitechnik hat eine Nut in T-Form. Sowohl Seitenführungen als auch Initiatoren können darin schnell und einfach befestigt und positioniert werden. Mit diesem System lässt sich ein außerordentlich großer Automatisierungsgrad verwirklichen.

In vielen Fällen kann die leichte Bauweise Reibung minimieren. Somit können auch die Geräuschentwicklungen und Wartungsintervalle gering gehalten werden. Diese Fördertechnik erlaubt es Ihnen Transportgut mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 m/min zu fördern. Sie können Produkte mit einem Gewichte von bis zu 300 kg fördern. Daher gibt es sehr viele verschiedene Einsatzgebiete.

Die ausgeprägte Flexibilität ermöglicht Streckenverläufe auf den unterschiedlichsten Transportebenen einer Produktionsstätte. Hinzu kommt, dass die leichte Ausführung vielfach auch in Zwischendecken mit wenig Traglast montiert und betrieben werden kann.

In der Regel wird Aluminiumfördertechnik zum Transport zwischen der primären und der sekundären Verpackung eingesetzt.

 

Ihre Vorteile:

Die Aluminium Serie bietet ein kompaktes und sauberes Design. Es eignet sich für kleine Artikel und schnelle Transporte. Daher wird es vielfach für Fertigungsstraßen eingesetzt. Es kann mit Wasser gereinigt werden ohne dass die Gefahr von Korrosion besteht. Komplette Fördersysteme, die in Baugruppen geliefert werden, ermöglichen eine schnelle und einfache Installation. Das Programm kann individuell auf Ihre Wünsche angepasst und vielfach auch mit Edelstahl kombiniert werden.

Durch das modular aufgebaute Baukastensystem können komplett vormontierte Transportstrecken geliefert werden. Dadurch kann der Betreiber kann diese Anlagen jederzeit durch weitere einzelne Komponenten erweitern. Dazu ist in der Regel kein Bohren erforderlich.